Siebenschritt im Kreis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Tanz aus Dalmatien. In Kärnten von Stefan Messner aufgezeichnet.
+
Tanz aus Straßburg in Kärnten, von Stefan Messner aufgezeichnet.
  
 
== Ausgangsstellung ==
 
== Ausgangsstellung ==

Aktuelle Version vom 26. März 2020, 17:29 Uhr

Tanz aus Straßburg in Kärnten, von Stefan Messner aufgezeichnet.

Ausgangsstellung

Alle Paare durchgefasst zum großen Kreis, mit Front in Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Rechts beginnend laufen alle mit sieben kleinen Schritten in die Tanzrichtung.

Takt 3-4: Links beginnend sieben kleine Laufschritte rückwärts gegen die Tanzrichtung laufen. Mit dem letzten Schritt wenden sich alle zur Tanzkreismitte und lösen die Handfassung.

Takt 5-6: Die Tänzer machen, mit dem rechten Bein beginnend, drei kleine Schritte vorwärts zur Kreismitte, anschließend drei kleine Schritte rückwärts zum Ausgangsplatz und nehmen zum Schluss mit ihrer Partnerin Rückenkreuzfassung ein.

Takt 7-8: Mit dem rechten Bein beginnend laufen die Paare sieben Schritte rechts (der Tänzer rückwärts, die Tänzerin vorwärts) um die gemeinsame Paarachse.

Takt 9-10: Die Fassung zum Partner wird gelöst. Die Tänzerinnen machen, mit dem linken Bein beginnend, drei kleine Schritte vorwärts zur Kreismitte, anschließend drei kleine Schritte rückwärts zum Ausgangsplatz und nehmen zum Schluss mit dem Tänzer Rückenkreuzfassung ein.

Takt 11-12: Links beginnend laufen die Paare sieben Schritte im Uhrzeigersinn (der Tänzer vorwärts, die Tänzerin rückwärts) um die gemeinsame Paarachse.

Zur Wiederholung des Tanzes anschließend die Ausgangsstellung einnehmen.

Quellen

  • In Kärnten von Stefan Messner aufgezeichnet.
  • Flugblatt, verfasst von Stefan Messner, 22. April 2013.
  • Angaben von Else Schmidt

Noten

In anderen Sprachen